Seite auswählen

Am 2. März kamen die Mitglieder des Landesverbandes Sachsen zu einem Sonderlandesparteitag in Nossen zusammen. Thomas Lamowski wurde zum Landesvorsitzenden gewählt.

Der Mitgliederparteitag sprach sich darüber hinaus für die Teilnahme an den 7. Landtagswahlen in Sachsen aus. Folgende Kandidaten wurden für die Landtagswahl aufgestellt:

  1. Thomas Lamowski
  2. Samuel Siegfried Weiß
  3. Martin Stiehler
  4. Martin Rübner
  5. Sophia Adler
  6. Thomas Böhme

Für den Antritt zur Wahl werden Unterstützungsunterschriften benötigt.