Für den Wahlkreis Erzgebirge I stellt sich für Bündnis C – Christen für Deutschland Simon Haustein zur Wahl.

Der Wahlkreis umfasst : vom Erzgebirgskreis die Gemeinden Amtsberg, Annaberg-Buchholz, Aue-Bad Schlema, Breitenbrunn/Erzgeb., Crottendorf, Drebach, Ehrenfriedersdorf, Eibenstock, Gelenau/Erzgeb., Großolbersdorf, Großrückerswalde, Grünhain-Beierfeld, Jöhstadt, Johanngeorgenstadt, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Marienberg, Mildenau, Kurort Oberwiesenthal, Olbernhau, Pockau-Lengefeld, Raschau-Markersbach, Schneeberg, Schönheide, Schwarzenberg/Erzgeb., Sehmatal, Stützengrün, Thermalbad Wiesenbad, Thum und Wolkenstein, die Verwaltungsgemeinschaften Bärenstein-Königswalde, Geyer, Scheibenberg-Schlettau, Seiffen/Erzgeb., Zschopau, Zschorlau und Zwönitz sowie der Verwaltungsverband Wildenstein.

Simon Haustein stellt sich und seine Wahlschwerpunkte auf der externen Website www.simon-haustein.de (private Webpräsenz des Kandidaten) vor.

Jede Stimme für Simon Haustein lenkt die Aufmerksamkeit auf unsere Themen und unsere Partei und entfaltet damit ihre Wirkung.